E-Business E-Commerce E-Handel
Service und Dienstleistung

 23.07.2010 21:46:28 Uhr
Elektronischer Handel - Unternehmen tauschen Geschäftsdaten über Netzwerke im Internet. Das Internet entwickeln sich zum Marktplatz. Ihr Laden ist rund um die Uhr offen, Preise werden günstig kalkuliert, Kunden werden rund um die Uhr informiert und neu gewonnen! Uncategorized | Comments (7)




Impressum TraumBazar:

Verantwortlich für den Inhalt:
Internetagentur 7sky.de
Uwe Riemer

Zöllnerstraße 1
01307 Dresden

Gerichtsstand: Dresden
Finanzamt: Dresden I
Steuernummer: 201/262/05601
USt-IdNr.: DE175060297

Tel.: 0351 - 4596446
Fax: 0351 - 4596428
E-Mail: info@7sky.de
http://7sky.de/

Diese Website wurde erstellt von:
Internetagentur www.7sky.de
Uwe Riemer
Zoellnerstr. 1
01307 Dresden
e-mail: info@7sky.de

Haftungsausschluss:

Die Informationen auf dieser Website verstehen sich als "Aussagen an sich" ohne implizite Garantien jedweder Art.
Die bereitgestellten Informationen auf dieser Website wurden sorgfältig geprüft und werden regelmäßig aktualisiert. Jedoch kann keine Garantie dafür übernommen werden, dass alle Angaben zu jeder Zeit vollständig, richtig und in letzter Aktualität dargestellt sind.
Alle Angaben können ohne vorherige Ankündigung ergänzt, entfernt oder geändert werden.

Alle aufgeführten Firmen-, Markennamen und Warenzeichen sind Eigentum Ihrer Inhaber und dienen lediglich zur Identifikation und Beschreibung von Produkten und Leistungen.

Deutschkurse, Deutsch-Privatunterricht, Deutsch-Einzelunterricht für Ausländer und Migranten auf allen Kompetenzstufen (A1, A2, B1, B2, C1, C2 - laut GER)

Posted by Admin on Juni 2, 2008
Filed under Uncategorized | Comments (12)

Deutschkurse für ausländische Mitarbeiter deutscher Unternehmen zur Vermittlung von Fachsprache und Berufssprache, Deutschkurse für die Europazertifikate B1, B2 und C1 (externe Prüfungsvorbereitung), Deutschkurse zur fachsprachlichen Studienvorbereitung, z.B. Deutschkurse für Wirtschaft (Wirtschaftsdeutsch), Technik, Naturwissenschaften, Medizin, Bauwesen, Architektur, Informatik (IT) ... Deutschkurse für die Oberstufe zur Vorbereitung auf das Kleine und Große Deutsche Sprachdiplom (Kompetenzstufe C2), Deutschkurse zur Vorbereitung auf das Zertifikat Deutsch / ZD (Kompetenzstufe B1 / B2), Deutschkurse für die Mittelstufe zum Erreichen der Kompetenzstufen B1 und B2, Deutschkurse für Anfänger zum Erreichen der Kompetenzstufe A1 innerhalb weniger Wochen, Deutschkurse zur Vorbereitung auf die Grundstufenprüfungen der Europaratsstufen A1 und A2, Deutschkurse zur Vorbereitung auf den Sprachtest für die Einbürgerung, Deutschkurse zur Vorbereitung auf die Mittelstufenprüfung ZMP...

Read more…

Deutschkurse in Form von Einzelunterricht, Kleingruppenkursen und Deutsch-Firmenschulungen

Posted by Admin on Juni 2, 2008
Filed under Uncategorized | Comments (12)

Deutschkurse für Ausländer und Migranten mit unterschiedlichen Vorkenntnissen auf allen Kompetenzstufen (A1 bis C2 laut GER) bei Bedarf auch mit berufsbezogener bzw. fachspezifischer Gestaltung, z.B. Wirtschaftsdeutsch, Deutschkurse für Naturwissenschaftler, Mediziner, Ingenieure, Techniker, IT-Fachleute, Architekten, Geisteswissenschaftler... Deutschkurse als individuelles Einzeltraining auf allen Niveaustufen (A1 bis C2) und für alle Altersgruppen an unserer Sprachschule in Berlin Mitte oder beim Lernenden vor Ort - in ganz Berlin, Potsdam und Umgebung. Deutschkurse für Fortgeschrittene (Niveaustufen C1 und C2) zur Vervollkommnung und Perfektionierung der Deutschkenntnisse auf hohem Niveau. Deutschkurse als Firmenschulungen für ausländische Mitarbeiter deutscher Unternehmen in den Seminarräumen unserer Sprachschule oder in der jeweiligen Firma. Deutschkurse für Schüler, deren Muttersprache nicht Deutsch ist, für bessere schulische Leistungen und kulturelle Integration.

Read more…

Lehrmethoden im Italienischunterricht

Posted by Admin on Juni 2, 2008
Filed under Uncategorized | Comments (12)

Einstufungstest und die Bedarfsanalyse bilden die Grundlage für die individuelle Lehrplangestaltung und die Auswahl bzw. Zusammenstellung des Lehrmaterials für den Italienischkurs an unserer Sprachschule in Berlin-Charlottenburg und Berlin-Mitte. Der Inhalt und die Methode des Sprachunterrichts werden den individuellen Bedürfnisse, Wünschen, Zielen und Voraussetzungen des einzelnen Lernenden angepasst. Regelmäßige Lernerfolgskontrollen in Wort und Schrift geben dem Dozenten und dem Lernenden Auskunft über den erreichten Lernfortschritt, den aktuellen Kenntnisstand und eine Orientierung für die weitere Unterrichtsgestaltung und Schwerpunktsetzung im Italienischkurs. Die Italienischkurse unserer Sprachschulen können auch zur Vorbereitung auf konkrete berufliche oder private Ereignisse und Vorhaben dienen, z.B. bevorstehende Urlaubsreisen oder Dienstreisen, ein Auslandsstudium, eine Berufstätigkeit oder Geschäftstätigkeit im Ausland, Bewerbungsgespräch, Vorstellungsgespräch in italienischer Sprache ...

Read more…

Weiterbildung und Qualifizierung in Dresden

Posted by Admin on Juni 2, 2008
Filed under Uncategorized | Comments (12)

Individuelle Weiterbildung und Qualifizierung in Sprachen, Naturwissenschaften, Wirtschaft, BWL, VWL, Technik, Informatik, IT/EDV und anderen Fächern im Lernstudio und Sprachstudio in Dresden-Neustadt und Dresden-Striesen. Einzeltraining kann auch als Privatunterricht zu Hause oder im Büro als Weiterbildung und Qualifizierung in nahezu allen Fächern durchgeführt werden, auch in den Stadtteilen Dresden-Mitte, Dresden-Süd und Dresden-West sowie im Umland Dresdens, in Radebeul, Weinböhla, Coswig, Meißen, Freital, Dippoldiswalde, Bannewitz, Heidenau, Pirna, Moritzburg, Radeberg und anderen Teilen Sachsens möglich. Wetter, Schwere Gewitter und Sturm drohen. Der 3. Burghof erfüllte zum einen Kernaufgaben bei der Verteidigung der Burganlage, weshalb er auch als Kanonenhof bezeichnet wird. An der Südseite des Burghofs sind noch heute originale Kanonen aus dem 17. Jahrhundert zu sehen, die vor fünfeckigen Schießscharten stehen. Des Weiteren erfüllte der 3. Hof auch wirtschaftliche Funktionen auf der Burganlage: Hier befanden sich Backhaus, Schmiede, Ställe, Schlachthaus und ein Badehaus. Da die einstigen zweistöckigen Wehrgänge längst nicht mehr existieren, beherrschen Johannisturm und Seigerturm freistehend diesen Teil der Anlage. Der Johannisturm, ein Wach- und Verteidigungsturm, erlangte Berühmtheit durch die Gräfin von Cosel, für die er, als Wohnturm umgebaut, als Gefängnis in ihren letzten Lebensjahren diente. Der Johannisturm ist aus diesem Grund im Volksmund auch eher als Coselturm bekannt. Die oberen Stockwerke können durch einen Wendeltreppenturm erreicht werden, der in der Zeit der Renaissance angebaut wurde. Der Seigerturm wurde in der Zeit um 1455 erbaut und unter Kurfürst August 1560 aufgestockt. Seinen Namen erhielt er durch die 1562 eingebaute Turmuhr, deren einziges Zifferblatt in Richtung der Stadt zeigte und nur einen Zeiger besaß.

Read more…

Der Ohrwurm mochte die Taube.

Posted by Admin on Mai 12, 2008
Filed under Uncategorized | Comments (12)

Der Ohrwurm mochte die Taube nicht leiden. Sie haßte den Ohrwurm ebenso. Da trafen sich eines Tages die […]

Read more…

Besuche das Riesenrad vom Wiener.

Posted by Admin on Mai 12, 2008
Filed under Uncategorized | Comments (12)

Das Warme Würstchen Riesenrad ist die der Attraktionen der Stadt. Wer Wien sehen will, muss eine Fahrt mit […]

Read more…

Rosen weiß und rot.

Posted by Admin on Mai 12, 2008
Filed under Uncategorized | Comments (12)

Die Mondesschimmer fliegen, Als säh ich unter mir Das Schloß im Tale liegen, Und ist doch so weit von hier! […]

Read more…

Menschensohn tief im Staub.

Posted by Admin on Mai 12, 2008
Filed under Uncategorized | Comments (12)

Der Gaukler liegt erschlagen, weil Euch sein Thun misshagt; Noch Viele werden wagen, was Jener hat gewagt. […]

Read more…

Jim hat aber keine Zin.

Posted by Admin on Mai 12, 2008
Filed under Uncategorized | Comments (12)

Sie schicken ihm das Essen in einer Blechschüssel. Darauf kommt's nicht an, Huck! Alles, was er zu thun hat, […]

Read more…

Jonsdorfer Mühlst.

Posted by Admin on Mai 12, 2008
Filed under Uncategorized | Comments (12)

Die Wanderung in die Mühlsteinbrüche und die Felsenstadt beginnen wir am Gasthaus Schweizertal. Der Weg […]

Read more…

Jagd auf fremdem Grund und .

Posted by Admin on Mai 12, 2008
Filed under Uncategorized | Comments (12)

Ein Gesetzentwurf, welcher die Jagd auf fremdem Grund und Boden unter Entschädigung der Grundbesitzer aus […]

Read more…

Ah, da sind Miesmusc.

Posted by Admin on Mai 12, 2008
Filed under Uncategorized | Comments (12)

rief der Seemann, sie ersetzen die uns fehlenden Eier. Nein, solche sind es nicht, antwortete der junge […]

Read more…

Gaststätte Arnis Rennstall -.

Posted by Admin on Mai 12, 2008
Filed under Uncategorized | Comments (12)

Unsere Gaststätte veranstaltet Ihre Feierlichkeiten, Firmenjubiläen, Hochzeiten, Geburtstage, Taufe, […]

Read more…

Gespräch auf der Paderborner.

Posted by Admin on Mai 12, 2008
Filed under Uncategorized | Comments (12)

Hörst du nicht die fernen Töne, Wie von Brummbaß und von Geigen? Dorten tanzt wohl manche Schöne Den […]

Read more…

Sachsen-Meiningen-Hildburghausen-.

Posted by Admin on Mai 12, 2008
Filed under Uncategorized | Comments (12)

Auf dem zweiten Landtage 1832 kam es aber zu einem solchen Zerwürfniß mit den Ständen, daß der Herzog den […]

Read more…

Madana heißt auf deutsch:.

Posted by Admin on Mai 12, 2008
Filed under Uncategorized | Comments (12)

Wie die Alte zu diesem würzigen Namen gekommen war, weiß ich nicht; aber als sie jetzt ganz nahe vor mir […]

Read more…

Die Blume versunken im Lich.

Posted by Admin on Mai 12, 2008
Filed under Uncategorized | Comments (12)

Und die Blume - am taumelnden Sonnenball Hängt schwärmerisch starr ihr Angesicht, Ihr gelbumlodertes […]

Read more…

Der Garten lag verschn.

Posted by Admin on Mai 12, 2008
Filed under Uncategorized | Comments (12)

Da sang kein Vöglein weit und breit, Er lehnt' an einem Baume, Der schöne Garten lag verschneit, Es war ihm […]

Read more…

Morgen, Nebel, Sterne, Schuld.

Posted by Admin on Mai 12, 2008
Filed under Uncategorized | Comments (12)

So sei gegrüßt, mein Morgenstern, um den die Nebel weben! Du warst ein Traumbild, licht und fern, doch wert […]

Read more…

Das wird Freund Samuel .

Posted by Admin on Mai 12, 2008
Filed under Uncategorized | Comments (12)

Alles, was sich in dieser Welt ereignet, ist natürlich; nun kann sich aber Alles ereignen, man muß also auf […]

Read more…

Wahnsinn.

Posted by Admin on Mai 12, 2008
Filed under Uncategorized | Comments (12)

Gebrochen ist dein Herz, ich weiß es wohl, Ich hör' ja die zerrissne Saite schwirren, Ich seh' den Wahnsinn, […]

Read more…

Pension und Waldschänke Am.

Posted by Admin on Mai 12, 2008
Filed under Uncategorized | Comments (12)

Inhaltsverzeichnis der Pension und Waldschänke, Versorgung von Reisegruppen, Pension mit Parkanlage, […]

Read more…

Hier ist das Brot.

Posted by Admin on Mai 12, 2008
Filed under Uncategorized | Comments (12)

Ihr Busen pocht in lauten Schlägen, Und mit verzweiflungsvollem Sinn Schreit sie: Ach, gib mir deinen Segen, […]

Read more…

Werrabahn von Eisenach bis.

Posted by Admin on Mai 12, 2008
Filed under Uncategorized | Comments (12)

Am 1. Nov. wurde die Werrabahn von Eisenach bis Koburg eröffnet. In der Jagdentschädigungsfrage entschied […]

Read more…

Die ganze Welt im Wahn.

Posted by Admin on Mai 12, 2008
Filed under Uncategorized | Comments (12)

Im tollen Wahn hatt ich dich einst verlassen, Ich wollte gehn die ganze Welt zu Ende, Und wollte sehn, ob […]

Read more…

Unter Bluträchern. Von der Höhe.

Posted by Admin on Mai 12, 2008
Filed under Uncategorized | Comments (12)

Amadijah führte der Pfad bergab nach der Ebene Newdascht. Auf derselben angekommen, gaben wir den Pferden […]

Read more…

Wir aber standen nicht, sondern .

Posted by Admin on Mai 12, 2008
Filed under Uncategorized | Comments (12)

rannten drauf los wie toll. Dann kam ein sonderbares Geräusch und bum, bum, bum! sausten die Kugeln um unsre […]

Read more…

Gebet .

Posted by Admin on Mai 12, 2008
Filed under Uncategorized | Comments (12)

Herr, laß mich hungern dann und wann, satt sein macht stumpf und träge, und schick mir Feinde, Mann um Mann, […]

Read more…

Wolken am Himmel.

Posted by Admin on Mai 12, 2008
Filed under Uncategorized | Comments (12)

Oft wenn ich bläuliche Streifen Seh über die Dächer fliehn, Sonnenschein draußen schweifen, Wolken am […]

Read more…

Hotel/Pension Schmiedeschänke -.

Posted by Admin on Mai 12, 2008
Filed under Uncategorized | Comments (12)

5 einfühlsam eingerichtete Zimmer - gehaltvolles Frühstück - fortgesetzter Zimmerservice - Die in der […]

Read more…

Sonnenschein Heimat Lenz Mai.

Posted by Admin on Mai 12, 2008
Filed under Uncategorized | Comments (12)

In die Heimat kehr ich wieder, nun der Lenz die Fluren säumt: - Meine Schmerzen sind zerstoben, meine Wonnen […]

Read more…

Ein Kernschuß! rief der .

Posted by Admin on Mai 12, 2008
Filed under Uncategorized | Comments (12)

Jäger aus. Es ist dies eine sehr seltene Antilopenart, und ich hoffe, das Fell gut präpariren und […]

Read more…

Wenn mir wieder Einer weismachen.

Posted by Admin on Mai 12, 2008
Filed under Uncategorized | Comments (12)

daß sich die Wilden auf diese Weise Feuer verschaffen, sagte er, so wird mir's gleich selbst warm, selbst im […]

Read more…

Ferienwohnung Dresden We.

Posted by Admin on Mai 12, 2008
Filed under Uncategorized | Comments (12)

Ferienwohnung Bulowski mit Bad/WC, Fernseher, Radio, separater Eingang, Parkplatz im Grundstück, in Dresden […]

Read more…

Hoch und niedrig.

Posted by Admin on Mai 12, 2008
Filed under Uncategorized | Comments (12)

Ein Reiter, blank und blitzend, Sprengt aus dem Wald heran, Ein Hirt, am Wege sitzend, Sieht ihn bewundernd […]

Read more…

Hochzeitskleider und.

Posted by Admin on Mai 12, 2008
Filed under Uncategorized | Comments (12)

Hochzeitskleider, Festkleidung, Braut und Abendmode - Modeatelier Krieger. Mode für den großen und kleinen […]

Read more…

Alle Herzen und Schmerz.

Posted by Admin on Mai 12, 2008
Filed under Uncategorized | Comments (12)

Da lauschen alle Herzen, Und alles ist erfreut, Doch keiner fühlt die Schmerzen, Im Lied das tiefe Leid. […]

Read more…

Militäretat und.

Posted by Admin on Mai 12, 2008
Filed under Uncategorized | Comments (12)

Die Artillerie, deren Zeughaus u. Laboratorium sich in Dresden befindet, führt für die schweren Batterien […]

Read more…